Sie sind hier: Startseite » Bußgeldkatalog » Rote Ampel

Rote Ampel, Strafe und Probezeit

Bei Rot über die Ampel gefahren und dabei noch geblitz wurden kann sehr teuer werden. Die Bußgelder belaufen sich zwischen 90€ und 360€ und in fast allen Fällen können sie mit einem einmonatigen Fahrverbot rechnen. Für Fahranfänger ist das Überfahren einer roten Ampel am schlimmsten, denn Sie müssen zusätzlich mit einer verlängerten Probezeit rechnen.

In der nachfolgenden Tabelle können Sie Bußgelder und Punkte entnehmen die bei Überfahren einer roten Ampel erhoben werden.

Tatbestand Bußgeld in Euro Punkte Fahrverbot Verlängerung der Probezeit
Sie haben die Ampel bei Rot überfahren 90 € 3 nein ja
Sie haben die Ampel bei Rot überfahren, mit Gefährdung 200 € 4 1 Monat Fahrverbot ja
Sie haben die Ampel bei Rot überfahren, mit Sachbeschädigung 240 € 4 1 Monat Fahrverbot ja
Sie haben die Ampel bei schon länger als 1 Sekunden leuchtendem Rot überfahren 200 € 4 1 Monat Fahrverbot ja
Sie haben die Ampel bei schon länger als 1 Sekunden leuchtendem Rot überfahren, mit Gefährdung 320 € 4 1 Monat Fahrverbot ja
Sie haben die Ampel bei schon länger als 1 Sekunden leuchtendem Rot überfahren, mit Sachbeschädigung 360 € 4 1 Monat Fahrverbot ja

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Irrtümer vorbehalten.
Als Quelle dient, dass Bundesverkehrsministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Stand 2010